Cursos de inglés y cursos de alemán Madrid

daniel veith
  • españa
  • aleman
  • ingles
¿Olvidaste tu contraseña? Entrar

Aprender inglés y alemán en Madrid

en la mitad de tiempo y más económico que cualquier método convencional

91 575 0330

Registrarse

Veith Institut - Informationen auf Deutsch

VEITH Institut Deutschkurse MadridNachstehend finden Sie eine Übersetzung der wichtigsten Inhalte der Webseite auf Deutsch.

Eigene Lehrmethode:
Deutsch in 5 Monaten auf B1-Niveau


Doppelt so schnell, intensiver, effizienter, berufsorientierter
und kostengünstiger als alle traditionellen Methoden


VEITH Institut ist ein Zentrum für Sprachen und Arbeitskultur in Madrid, das von dem deutschen Germanisten und Romanisten Dr. Daniel Veith im Juli 2012 gegründet wurde und mit einer eigenen Lehrmethode Intensiv-Sprachkurse speziell für spanische Muttersprachler veranstaltet. Bereits wenige Monate nach der Gründung zählte das Institut weit über 1000 Schüler und hat sich in der spanischen Bildungslandschaft zu einer Referenz entwickelt, da die anderen Sprachschulen – darunter die renommiertesten – das VEITH-Kurssystem kopieren.

Eine spanienweite Anerkennung erlangte VEITH Institut durch Reportagen in verschiedenen Fernseh- und Radiosendern (Telemadrid, RTVCYL, Intereconomía Televisión, EmpleaTV, Cope usw.) sowie durch Publikationen in allen wichtigen Printmedien (El País, El Mundo, ABC, La Gaceta, Expansión, El Economista, Eco Sanidad, 20 Minutos usw.). Auch außerhalb Spaniens beginnt sich die Marke VEITH Institut zu etablieren, z.B. in Reportagen der Deutschen Welle, Der Zeit oder France Télévisions.


Das Alleinstellungsmerkmal

VEITH Institut bietet eine einmalige Komplettlösung an:

Superintensivkurse Deutsch
          +
Einführung in die deutsche Arbeitskultur
          +
Stellenbörse


Als einziges Sprachzentrum in Spanien arbeitet VEITH Institut mit einer neuartigen und innovativen Lehrmethode, die von Dr. Daniel Veith in 15 Jahren an Universitäten in Deutschland, Spanien und Lateinamerika exklusiv für Spanischsprecher entwickelt und auf die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt zugeschnitten wurde.

Durch eine extreme Komprimierung der Lerninhalte ist VEITH Institut schneller, intensiver, effizienter und kostengünstiger als die internationale Konkurrenz:

Institution Unterrichtseinheiten bis B1 Preis
VEITH Institut 240 Einheiten 1.990 €
Konkurrenz (1) 424 Einheiten 3.190 €
Konkurrenz (2) 384 Einheiten 3.560 €
Konkurrenz (3) 350-600 Einheiten 3.000-7.200 €

(1) und (2) sind die Madrider Zweigstellen der größten und international bekanntesten Kursanbieter, (3) ist der Durchschnitt aller übrigen Sprachschulen der spanischen Hauptstadt, die Deutschkurse im Programm haben.

Nur bei VEITH Institut ist es möglich, Deutsch auf Mittelstufenniveau (B1 oder) in 5 bzw. 8 Monaten zu erlernen. VEITH Institut richtet sich insofern an Personen, die ein klares Ziel vor Augen haben: mit minimalem Zeitaufwand und maximalem Leistungspotenzial Deutsch zu lernen.

Das Studium einer Fremdsprache ist kein Freizeitvergnügen, sondern harte Arbeit. VEITH Institut organisiert daher keine Kurse für Leute, die an einer "gemütlichen" Deutschstunde interessiert sind, um z.B. auf dem Münchner Oktoberfest in deutscher Sprache ein Bier zu bestellen oder nach einigen Studienjahren Goethe und Schiller im Original lesen zu können.


Der Entwickler der Lehrmethode: Dr. Daniel Veith

Dr. Daniel Veith (*1980), deutscher Linguist, didaktischer Umdenker, Forscher und wissenschaftlicher Verleger.

Studium der Romanistik, Germanistik und Kunstgeschichte in Würzburg, Santiago de Chile und Neapel (Magister Artium, 2004), Promotion in Romanischer Philologie an der Universität Würzburg mit den Schwerpunkten Soziolinguistik, Variationslinguistik, Minderheitensprachen, Akkulturation und Migrationsanalyse (2006).

Studienstipendiat (Chile, 2003) und Forschungsstipendiat (Argentinien, 2005-2006) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Hochschuldozent in Brasilien (2004-2005), Lektor für Deutsche Philologie an der Universität Salamanca in Spanien (2007-2011), Gründer der Sprachzentren VEITH Institut (seit 2012).

Freier Mitarbeiter bei Zeitungen und Zeitschriften wie Frankfurter Allgemeine Zeitung, Süddeutsche Zeitung und Stern, Reisen durch mehr als 70 Länder in Europa, Amerika, Asien und Afrika, profunder Kenner Lateinamerikas und des Vorderen Orients, vor allem Syriens.

Forschte und arbeitete bisher in 12 Sprachen und verfasste 50 wissenschaftliche und didaktische Monographien und Lehrwerke, mit weiteren 20 eigenständigen Publikationen in Vorbereitung für 2016/17, abgesehen von seinen literarischen, journalistischen, fotografischen und kúnstlerischen Aktivitáten.

Biographie und Bibliographie von Dr. Daniel Veith im PDF-Format

Persönliche Webseite von Dr. Daniel Veith mit Publikationsliste